Silbenzauberkraft

Wenn Worte zueinander finden
Weil Silben sich vereinen
Und Sätze sich wie Liebespaare
Dem Sinn des Seins versprechen
Entstehen wo sonst Leere war
Kosmisch reine Sternenhaufen
Schönheit, Lust und Glück

Wenn tief in uns verborgenes
Durch Worte reiner Zauberkraft
Die Seele zur Erleuchtung führen
Soll Zärtlichkeit der Kompass sein
Und Lustvoll unsere Liebe
Wie Funkenschlag aus roter Glut
Verse, Tanz und Lieder

Weltenschöpfend werden wir
Wenn Worte uns berühren
So wie der Liebsten zarter Kuss
Die Sehnsucht stillt für kurze Zeit
Wir werden reif für Heldentaten
In neu entdeckten Märchen
Gespannt, erstaunt und glücklich

© & ℗ Frank Barneföhr · Alle Rechte vorbehalten · Keine unerlaubte Kopie, auch nicht auszugsweise, ohne schriftliche Genehmigung des Verfassers.

Geschrieben von · Der Silbenschmied

Ich spreche mit Tieren, tanze beim Kochen und singe beim Autofahren. Ich lache gerne. Über mich, das Leben und den ganzen Rest. Und manchmal auch einfach nur so.

ein Kommentar

  1. Ein wirklich schönes Gedicht!
    Es drückt sehr gut aus, wozu Worte fähig sind oder eben sein können.

    Vielen Dank‘ für deine Kommentare! 😉 Hab‘ mich sehr gefreut.
    In den nächsten Tagen werde ich mal weiter auf deinem Blog stöbern!

    Beste Grüße,
    Nelli.

Sag mir, was Du denkst...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: