Ich traue mich auf der Medaille
Beide Seiten anzuseh’n
Und trage Sorge, Kraft zu finden
Das Blatt für mich zu wenden

Nicht länger werd’ ich mich verbiegen
Will bleiben wie ich eben bin
Nicht einen Tag noch will ich wissen
An deiner Seite klein zu sein

Ich will, dass deine Wege gerade
Dir deiner Kurzsicht wegen schaden
Und alles Unglück, das ich kenne
Soll deine blöde Fresse treffen

Ob Zweifel dich plagt meinetwegen?
Selbstherrlich bist du durch und durch
Hast mein Vertrauen arschgefickt
Ich muss dir nichts mehr glauben!

…Vater

 

© & ℗ Frank Barneföhr · Alle Rechte vorbehalten · Keine unerlaubte Kopie, auch nicht auszugsweise, ohne schriftliche Genehmigung des Verfassers.

Geschrieben von · Der Silbenschmied

Ich spreche mit Tieren, tanze beim Kochen und singe beim Autofahren. Ich lache gerne. Über mich, das Leben und den ganzen Rest. Und manchmal auch einfach nur so.

3 Kommentare

  1. Vor einigen Wochen hat die katholische Kirche wieder mal ihr Gesicht verloren. Es ist mir völlig unklar, warum es überhaupt noch katholiken gibt. Ich meine…nach Luther? Katholisch?

    Nebenbei: Dass, was sich heute evangelisch schimpft, ist eine Schande für den Protestantismus.

  2. This translation is for BeeBee! (and anybody else who prefer english more – like me (or draco))

    I dare to see upon a medaille
    
Both sides at the same time

    And care to have the power
    
For me to turn a page



    No longer will I bend my self
    
I am just what I am

    No single day that I will find

    That I am tiny at your side

    

I wish your „way“ will brake your legs

    You are not next to upright gait
    
And every harm you let me now*

    Shall hit your stupid face



    Will doubts occur because of me?

    You’re autocratic thru and thru**

    You fucked my faith right in the arse***

    No longer I believe in you!

    …Father

    * this differs: In german I wrote: every harm I know. For you I wrote: you let me know
    
** all through
    
*** this sounds very rude in english. In german it is half as much. Very interesting!

Sag mir, was Du denkst...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.