Neulich im Fernsehen

Posted on 24. Dezember 2011

0


Ich habe gerade im Fernsehen Werbung für Haarshampoo gesehen. Dreifacher Glanz und unendliche Schwerelosigkeit.
Ich kenne nichts, was dem vergleichbar wäre. Weder Haribo, noch BiFi oder Steinofenpizza ist in der Lage solche Vorteile in sich, einem einzigem Produkt, zu vereinen. Was auch immer ich mir vorstelle, bringt einfachen Glanz und nur einfache Zufriedenheit, z.B. Zahnpasta oder WC Reiniger. Zum Thema zweifacher Glanz fällt mir schon fast nichts mehr ein, außer „glänzer Glanz“. Das ist Glanz, der glänzt. Nicht dieser normalo Glanz, der einfach nur da ist, wenn es sauber und die Oberfläche nicht verkratz ist.

Glänzer Glanz ist eine Stufe weiter. Es gibt also eine Evolution der Glänze! Beantwortet mir eine Frage: Selbst wenn Euch jemand dafür bezahlen würde, wer könnte sich so einen Namen wie „Orbit“ für einen Kaugummi ausdenken? Penaten und Rama sind einfach – römische, bzw. indische Gottheiten. Da kommt jeder Hirni drauf. Aber Knoppers? Dagegen ist Überraschungsei doch öde.

Aber jetzt zurück zum dreifach Glanz. Dreifacher Glanz! Was kann dreifach Glänzen? Lack am Auto? Geputzte Fenster? Bei Geschirrspülmitteln ist noch keiner auf die Idee gekommen, dass ein Teller dreifach glänzen kann. Aber Haare. Haare auf dem Kopf können dreifach glänzen?
Das ist aber noch nicht alles: On Top gibt es dazu noch: „unendliche Schwerelosigkeit“.

Als einfacher Konsument wäre ich ja mit normaler Schwerelosigkeit schon zufrieden. Unendliche Schwerelosigkeit macht mir Angst. Was wäre, wenn wegen falscher Dosierung die Sache ausser Kontrolle gerät? Wenn ich abhebe und in die Strathosphäre abgleite?
Für alle, die nur noch wenig Haare haben, muss das Shampoo richtig dosiert werden. Alle anderen sollten für‘s erste der auf der Packung empfohlenen Menge vertrauen!

© & ℗ Frank Barneföhr · Alle Rechte vorbehalten · Text/Ba · Keine unerlaubte Kopie, auch nicht auszugsweise, ohne schriftliche Genehmigung des Verfassers.

Advertisements
Verschlagwortet: , ,
Posted in: Neuliche Texte