Browsing All Posts filed under »Audio«

Luzifer

April 9, 2017

2

Wer fühlen will, muss hören:     Ich war der höchste Engel in Gottes Himmelswelt Lichtbringer für Eden, der Marionettenwelt Adam war ein Feigling, die Strafe musste sein Ich half Eva sie selbst zu sein und sie bat mich herein So wurde ich verstoßen, getreten wie ein Hund Die ganze Meute aufgehetzt, gegen mich im […]

Selbstmordanschläger

März 19, 2017

2

Wer fühlen will, muss hören:     1. Flieht Auserwählte, flieht Bevor der liebe Gott euch sieht Er schlägt den Kopf ab und die Arme Schlägt von der Wiege bis zur Bahre Und gäb’s ’ne Mutter, die würd‘ weinen Hat sie doch nur den Mann, den einen Drum flieht Auserwählte, flieht Bevor der liebe Gott euch sieht 2. Lauft Jünger, […]

Ich ohne Dich und ohne mich

Februar 22, 2017

3

Wer fühlen will, muss hören: Hoffnungslügen schmerzen mich Schlimmer noch als Liebeskummer Lohnt sich Hoffnung für mich nicht? Bin ich ohne Dich nicht ich? … Ich weiß es nicht! Mich lähmen alle diese Fragen Der Wunsch erscheint mir lächerlich Wie lang würd‘ ich Dich ertragen? Bevor ich weiß, ich brauch‘ Dich nicht? … Ich weiß es nicht! […]

Ohne Netzstrümpfe kein Sex!

Juni 5, 2016

1

Sie hat gehofft, sein Fett wären Muskeln Und seine Größe sei Verstand Doch weil sein Angebot nicht lange stand Kam sie zu mir angerannt Jetzt hat sie Ärger mit dem Ex Doch ohne Netzstrümpfe, kein Sex!

€ 400,- Jobs

Januar 30, 2014

5

Sie kommen näher! – (Ein Heer von Tagelöhnern) – Stück für Stück Immer näher! – (Ein Heer von Tagelöhnern) – Stück für Stück Sie wollen uns haben, woll’n uns zeigen Was wir wert sind für die Wirtschaft Die uns scheinbar nur ertägt Weil es keine bessere Lösung gibt Mit der ’s sich besser rechnen läßt […]

Adam

Dezember 21, 2013

0

Vom ersten Tag an, seit dem Abschied von Eden Ist die Liebe, die uns galt, in lauter Flüche verkehrt Der Himmel ist stumm und die Erde verschlossen Wir erkennen Gut und Böse, doch beherrschen es nicht Alles was stirbt, wird nie vergehen Ich hab‘ es gesehen, mit geschlossenen Augen Ich konnte es sehen, es war […]

Bahnhof Welt

November 23, 2013

2

Der Zug fährt ab vom Bahnhof Welt Bis Endstation globales Dorf Hier warte ich, dem Rausch entflohen, Auf eine neue Zeit Hinter allem, was ich tue Liegen Ohren an der Tür Und durch endlos lange Zahlenreihen Starren Augen her zu mir Sie müssen wissen, was ich suche Sie müssen wissen, was ich will
 Sie wollen […]