Fühl’ dich gut! Fühl’ dich gut!
Alles Geld auf dieser Welt geht drauf für:
Fühl’ dich gut!

Labore tragen Sorge, dass wir immer weißer waschen
Sie wollen uns mit blassen Farben nicht alleine lassen
Was gut riecht ist sauber und versteckt den echten Dreck
Faltenfreie Spiegelbilder sind der Sinn des Lebens

Fühl’ dich gut! Fühl’ dich gut!
Alles Geld auf dieser Welt geht drauf für:
Fühl’ dich gut!

Autos, die Probleme lösen, verehren wir wie Würdenträger
Sie wiegen unsere Mängel auf und fühlen sich wie Freunde an
Dank GPS ist jetzt gelöst, was Gott noch nie gelang
Einparkhilfen segnen uns an mühevollen Tagen

Fühl’ dich gut! Fühl’ dich gut!
Alles Geld auf dieser Welt geht drauf für:
Fühl’ dich gut!

Im Fernsehn ist die Wahrheit besser als das Original
Alle Wege führen zum Ziel, durch ein Internetportal
Hightech vom Discounter, lässt die Klassenfehden ruh‘n
Wir betreten fernsehtrunken, Serie, dein Heiligtum

Fühl’ dich gut! Fühl’ dich gut!
Alles Geld auf dieser Welt geht drauf für:
Fühl’ dich gut!

Kreditspritzen für Selbstbetrug und infantile Blender
Getilgt durch hochverzinste Hektik, für eine schöne Zeit
Nur weil wir uns nach Ruhe sehnen und Unverbindlichkeit
Doch warum macht, trotz alledem, sich Langeweile breit?

Fühl’ dich gut! Fühl’ dich gut!
Alles Geld auf dieser Welt geht drauf für:
Fühl’ dich gut!

© & ℗ Frank Barneföhr · Alle Rechte vorbehalten · Keine unerlaubte Kopie, auch nicht auszugsweise, ohne schriftliche Genehmigung des Verfassers.

Geschrieben von · Der Silbenschmied

Ich spreche mit Tieren, tanze beim Kochen und singe beim Autofahren. Ich lache gerne. Über mich, das Leben und den ganzen Rest. Und manchmal auch einfach nur so.

2 Kommentare

  1. Hi Brenda!

    This song was inspired by J. B. Lenoir
    (http://www.youtube.com/watch?v=bUAT0XHsIOQ).
    To me he is one of the most important Blues musicians I have ever listened to. His voice, his clear and easy guitarsound all together with the often simple rhythm section – it is like a wall that hits you. He used no complicate lyrics. I think that made his songs so powerful.

    You can find more about J.B. here:
    http://en.wikipedia.org/wiki/J._B._Lenoir

    Or on YouTube

    Thank you for your comment here. I collect them like gems 🙂

  2. Back in the 70’sthere was a song by jackson Browne called „Caught beteen the longing for love and the struggle for the legal tender“. It reminded me of your poem-what we will do to „feel good“ It was good to see something you wrote-write me soon, your friend, brenda

Sag mir, was Du denkst...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.